Von der Optronik GmbH zur Optronik Line

Die Optronik Line von Instrument Systems blickt auf eine sehr lange Firmenhistorie zurück. Bei der Gründung der damaligen Optronik GmbH im Jahr 1968 in Berlin stand die Entwicklung des weltweit ersten digitalen Luxmeters im Mittelpunkt. 1972 folgte dann das erste rechnergesteuerte Goniophotometer für die Vermessung von Fahrzeugleuchten.

Heute befinden sich in Berlin Entwicklung, Fertigung, Service und Vertrieb der Produkte der Optronik Line von Instrument Systems. Der Name steht unverändert für maßgeschneiderte Lösungen in der Fahrzeug- und Fahrzeugleuchtenindustrie, bei der Produktzertifizierung, sowie für die Anwendungsbereiche Aerospace und Verkehr. Die Betreuung der Optronik Line-Kunden erfolgt in Deutschland und im europäischen Ausland direkt und darüber hinaus durch ein globales Netz an erfahrenen Repräsentanten.

Desweiteren ist der Berliner Standort Kompetenzzentrum für Goniophotometrie und integrale Lichtmessung von Instrument Systems München.