Lichtstromnormallampen für die Kalibrierung von Ulbricht-Kugeln

Für die Kalibrierung von Ulbricht-Kugeln und damit zur Bestimmung des Lichtstroms liefert Instrument Systems hochstabile Lichtstromnormale. Die sandgestrahlte 50 Watt Halogenlampe bietet sehr stabile Eigenschaften hinsichtlich Farbtemperatur (nahe Normlichtart A), Spektralverteilung und Lichtstrom.

Eine geeignete Prüffassung mit Lemosa Steckverbindung zum Betrieb in einer Ulbricht-Kugel der Serie ITS 500 oder ITS 1000 wird mitgeliefert.

Merkmale

  • 50 W Halogenlampe mit ca. 1012 lm Lichtstrom bei 2991 K Farbtemperatur
  • Erweiterte relative Messunsicherheit ± 2%
  • Einbrennzeit ca. 15 Minuten, Brennposition stehend
  • Kalibrierverfahren gemäß CIE 63-1984 (The spectroradiometric measurement of light sources) und DIN 5032-1 (für Lichtstrom)
  • Zertifikat eines ISO 17025 akkreditierten Labors

Bestellinformationen

BestellnummerBeschreibung
ACS-610Satz von 3 Lichtstromnormallampen mit Zertifikat und Prüffassung