AMS 9000 Goniophotometer – Ideal für Wechselverkehrszeichen

Instrument Systems ist der richtige Partner, wenn spezielle Goniophotometer-Lösungen erforderlich sind. So wurden in der Vergangenheit eine Reihe von Sondermaschinen für Wechselverkehrzeichen, Signaltafeln und -displays erfolgreich entwickelt und gebaut. Diese werden bevorzugt  im Schnellstraßenbau für Verkehrsleitsysteme eingesetzt.

AMS 9000 Goniophotometer

Die besondere Konstruktion erlaubt die Justierung von sehr schweren Prüfobjekten mit 100 kg Gewicht oder mehr. Ferner sind über einen Lampenmultiplexer bis zu 16 Ansteuerfunktionen realisierbar. Für die Messungen kann das DSP 10 Photometer, das CM 10 Dreibereichs-Farbmessgerät oder ein Spektralradiometer vom Typ CAS 140CT eingesetzt werden.

Gerne stehen wir als Partner für den Sondermaschinenbau zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir eine detaillierte Spezifikation und begleiten diese bis zur Implementierung und Fertigstellung eines solchen Projektes.

Produktbeispiel

AMS 9000 Goniophotometer
Goniometer
CIE GoniometerTyp B mit Aufnahme für den Prüfling
AntriebServomotoren (H und V), Schrittmotoren (für Goniometerrahmen)
Verfahrbereich H-Achse± 30° mit Endschaltern
Verfahrbereich V-Achse± 100° mit Endschaltern
Auflösung der Winkelgeber0,01°
Reproduzierbarkeit H-Achse≤ 0,1° (typisch, unter nominaler Probenbelastung)
Reproduzierbarkeit V-Achse≤ 0,1° (typisch, unter nominaler Probenbelastung)
Verfahrgeschwindigkeit H-Achse16 Geschwindigkeiten wählbar bis maximal 10°/s
Verfahrgeschwindigkeit V-Achse16 Geschwindigkeiten wählbar bis maximal 5°/s
Probenaufnahme
Maximale Probengröße2000 x 2000 mm
Nominale Probenmasse100 kg
Maximale Probenmasse150 kg

Bestellinformationen

Die Konfigurierung eines AMS 9000 erfolgt gemäß Lastenheft des Kunden.